"RUNEN"

 

Ich habe vor einigen Jahren begonnen mich mit den Runen zu beschäftigen.

Einen Jahreskreis lang, habe ich zu jedem Jahreskreisfest 3 gemacht und mich in dem Zeitraum bis zum nächsten Jahreskreisfest, intensiv mit den 3 Runen beschäftigt. Ich habe mir das Wissen dazu angeeignet.

Der Runenstab kommt von einer Buche am Buchkogel.

Bei unserem Islandurlaub waren die Runen mit dabei.

Ich arbeite nun schon einige Jahre für mich mit den Runen und der Zugang hat sich insofern verändert, dass ich nun eher mit ihnen in Kommunikation gehe, ihnen lausche was sie zu sagen haben und doch im Hintergrund die jeweilige Bedeutung habe.

Es liegt eine unglaubliche Kraft in jeder Rune,

sie sind kraftvolle Begleiter und Führer,

sie können uns auf unserem Weg unterstützen, wenn wir uns für sie öffnen.

Ich durfte Ihre Kraft auch schon in einigen Runen Schwitzhütten erfahren,

wenn ihr die Möglichkeit habt eine solche Hütte zu besuchen, möchte ich Euch dieses Erleben ans Herz legen.

Nun möchte ich aber meinen Zugang zu den Runen und das Wissen mit Euch teilen.

Ich höre ihren Ruf und sie möchten wirken.

In meinen Botschaften die ich euch anbiete, ist auch eine Rune (oder es zeigen sich mehr) dabei, die euch in der jeweiligen Situation unterstützt.

Ich freue mich, wenn es dafür Interesse gibt.

Es gibt viele Möglichkeiten um mit Runen in Verbindung zu gehen.

Ihr könnt Euch selbst eine Rune machen und mit Euch tragen. Auch aufgezeichnet hat sie ihre Wirkung.

Ihr könnt sie auf Körperstellen aufmalen.

Sie Euch als Licht vorstellen und Euch hineinstellen.

Über eine Rune meditieren und ins empfangen gehen, ihr lauschen.

Es gibt mittlerweile schon ganz viele Informationen über Runen. Tolle informative Bücher, Runen Sets, Karten...

 

Einfach wieder einmal ein Impuls von mir....und vielleicht schreib ich ja in nächster Zeit noch mehr, genauer...darüber...

Danke!

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0